Mittwoch, 25. Mai 2016

Einen Schritt zurück für einen Schritt nach vorn

Liebe Leserinnen und Leser,
Dear blog friends from all over the world,



auf vielen Blogs war vor einiger Zeit über GLÜCK zu lesen. Alexandra hat mit ihrem Projekt eine ganz große Welle losgeschickt, und ich finde es erstaunlich, wie viele neue Vernetzungen entstehen und welche Auswirkungen sie haben....

On many of the blogs I follow you could read about HAPPINESS in the past few weeks. Alexandra launched a project with an enormous impact and I am amazed how many new connections and relationsships are developping caused by this.





Ich selbst blogge nun seit fast 2,5 Jahren und habe darüber ganz viele tolle Menschen kennengelernt, die mein Leben bereichern. Ich danke Euch allen für Eure Treue und Eure lieben Kommentare und alles andere, das sich im Laufe der Zeit so entwickelt hat.

I've been blogging for 2.5 years now and I've got to know a lot of great people who enrich my life. I thank you all for your loyalty and your dear comments and friendship.





In letzter Zeit habe ich immer mal wieder darüber nachgedacht, ob mich das Bloggen noch glücklich macht und bin zu dem Schluss gekommen, dass ich mal eine Pause brauche. Kreativ sein ist eine tolle Sache, aber das Fotografieren, Texten, Einstellen von Posts macht mir im Moment keinen Spaß mehr. Als ich dann neulich über einen Spruch, den Ihr weiter unten von mir kalligrafiert sehen könnt, gestolpert bin, war das der zündende Funke zu sagen: Ich nehme mal ein wenig Abstand.

In the past couple of weeks I questioned myself if blogging is still the thing that makes me happy. I realized that I need a break. Being creative is a great thing, however, taking photos, writing the texts and uploading the post doesn't make me happy at the moment. So I decided to take a break from it all.

 
 








Ich bin nicht total weg, ich werde weiter andere Blogs verfolgen und mit Euch im Austausch stehen, wenn Ihr mich per Mail erreichen möchtet. Auch für Auftragsarbeiten bin ich weiterhin erreichbar, und die noch versprochene Anleitung für ein Federmäppchen werde ich noch demnächst einstellen.

Und wer weiß, irgendwann tauche ich wieder auf... für ein interessantes Projekt, ein neues Werk, neue Anleitungen oder oder oder - dann hoffentlich mit einem SCHRITT NACH VORNE!

I am sure I will be back one day... for an interesting project, a new piece of work, a tutorial..... and hopefully TAKE A STEP FORWARD!
Until then I wish you all a very creative time.



Bis dahin wünsche ich Euch weiter eine kreative Zeit!!
Ganz liebe Grüße
Dörthe

Kommentare:

  1. Guten Morgen, meine Liebe nimm dir den Abstand den du brauchst...um wieder einen Schritt nach vorne zu machen.....
    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dörthe,
    ich drück dich aus der Ferne!
    Alles Liebe, Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    ich verstehe das sehr gut und ich glaube jeder von uns Kreativlingen hat schon so eine Zeit hinter sich. Genieße deine Zeit. Wir lesen uns. Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Dörthe

    Ich kanns dir nach nachfühlen... manchmal gehen so viele Wege auf, dass man erst mal ein paar Schritte zurückgehen muss, sein Herz befragen, welcher ist der richtige für mich? Wünsche dir von Herzen, dass du d e i n e n findest...
    Werde dich vermissen...

    Fühl dich gedrückt, sende dir ganz liebe Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Dörthe,
    das ist zwar sehr schade, denn ich habe immer sehr gerne deine tollen Werke betrachtet und bin von einem Erstaunen in das nächste gefallen, aber andererseits kann ich dich durchaus verstehen. Ein Hobby soll keine Pflicht werden, sondern Kür bleiben. Und wenn es zur Pflicht wird, ist es nicht mehr erbaulich.
    Ich hoffe auf ein Wiedersehen hier im Blogland und wünsche dir viele gute Ideen und deren Ausführung,
    fühl dich gedrückt,
    Flo

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Dörthe,

    ich kann es vollkommen nachvollziehen und wünsche Dir alles erdenklich Gute


    LG Dani

    AntwortenLöschen
  7. liebe Dörthe - wir bleiben in Kontakt !
    alles liebe
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Dörthe!
    Auch von mir alles Gute und eine kreative, erholsame Auszeit! Ich freue mich umso mehr, dass du mir heute noch einen Kommentar auf meinem Blog hinterlassen hast! Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  9. Man sieht nur mit dem Herzen gut,
    das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.

    Alles Gute! Und eine erholsame Auszeit!

    VG aus Holland,
    Judith

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Dörthe,
    ich kann das gut nachvollziehen...
    Nimm dir die Zeit die du brauchst !
    GlG
    Anett

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Dörthe !
    Du weißt ja : alles was du tust ist richtig!!! wir lesen uns ja eh immer regelmäßig und das werden wir nicht einstellen!!!!
    Alles Liebe und auf bald deine Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. bloggen soll ja Spaß machen und nicht stressen...
    vielleicht vermisst du es ja schneller als dir lieb ist...
    wenn nicht auch egal... dann ist es so...
    ich wünsche dir ne schöne Zeit...
    genieße sie...

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Dörthe,

    genieße Deine Auszeit, sammle Kraft, Freude und Ideen und vielleicht auch für's (baldige) Bloggen.
    Sonst müsste ich ja immer bei Dir vorbeikommen, um Deine hübschen Werke betrachten zu können ;-))

    Sei lieb gegrüßt von
    Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Dörthe,
    folge Deinem Stern und lass die neuen Eindrücke wirken, vielleicht kommt der Impuls zu bloggen ja zurück! Wie auch immer es ausgehen wird, danke ich Dir für Deine kreativen Beiträge und wünsche Dir alles gute für D e i n e n Weg!!!
    Ich kann Dir nur sagen, dass ich meinen Blog schon an die 100 mal löschen wollte und lange Pausen machen muss, aber irgendwann packt es mich dann doch wieder etwas zu teilen und mitzuteilen.
    Lass es Dir gutgehen und sei lieb gegrüßt von
    Hanna

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Dörthe,
    manchmal braucht man einfach mal Zeit für sich, für andere Dinge, für Wichtigeres. "Was ist wichtig? ", ist häufig mein Wahlspruch. So hast du dich nun auch entschieden. Diesen Entschluss können die anderen nur respektieren. So ich auch. Ich möchte dir aber ganz herzlich danken, dass du uns an deinen kreativen Ideen hast teilhaben lassen. Ganz spontan fiel mir die tolle Idee vor Weihnachten mit den vergessenen Senioren ein. Die war so schön.
    Für deine Auszeit wünsche ich dir alles Gute und sende dir ganz liebe Grüße,
    Renate

    AntwortenLöschen