Montag, 6. Oktober 2014

Herbsttafel

Hallo Ihr Lieben,

nach einer kurzen herbstlichen Pause gibt es heute Abend noch was Neues für Euch.

Als ich diese Schale mal gezeigt habe, fragte Elisabeth, was ich denn nun damit machen würde. Damals war ich mir noch nicht so sicher. Jetzt habe ich die Schälchen aber noch mal in einer Miniausgabe gefertigt und dann eine Verwendung dafür auf unserem Esstisch gefunden. Schaut selbst....









Und das Beste ist: ich habe die Lampionblumen aus dem eigenen Garten. Gestern auf einer Gartenmesse habe ich nämlich gesehen, dass die für einen Zweig 2 Euro verlangt haben...

Einen schönen Herbstabend wünscht Euch
Dörthe

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Dörthe, eine tolle edle Tischdeko.
    Meine Lampionblumen sind leider dieses Jahr nicht mehr gekommen, anscheinend waren die Wühlmäuse wieder erfolgreich.
    Dir einen schönen Tag.
    GLG
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich könnte Dir ja einen Ableger mitbringen, aber November ist nicht gerade die beste Pflanzzeit ;-)

      Löschen
  2. Liebe Dörthe,
    die Schale ist toll, vor einiger Zeit hab ich
    auch mal eine gemacht, aber wäre mal wieder
    Zeit. Irgendwie hab ich so viele Ideen im Kopf, wenn
    die Zeit nicht immer so knapp wäre :-)
    Deine Deko ist sehr schön, ein toll gedeckter Tisch.
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, das mit der Zeit ist so eine Sache.... :-)

      Löschen
  3. Eine ganz wunderbare Idee !!
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dass Du mich zum Nachdenken angeregt hast ;-)

      Löschen
  4. Eine wunderschöne Tafel!

    Ein lieber Gruß von Conny

    AntwortenLöschen