Mittwoch, 15. Oktober 2014

Pinocchio

Hallo Ihr Lieben,

endlich bin ich wieder online - zwar nicht ganz so bequem wie vorher, aber immerhin...

In letzter Zeit sind einige Bücher entstanden, die ich Euch noch nicht alle gezeigt habe.



Eine Inspirationsquelle für mich sind dabei hin und wieder die Werke von Lisa.



So auch bei diesem Werk, denn das Papier hatte sie vor langer Zeit schon mal verarbeitet und auch die Idee mit dem schrägen Schnitt habe ich auf ihrem Blog gefunden. Danke, liebe Lisa!



 



Kreative Grüße
Dörthe

Kommentare:

  1. Hi Dörthe,

    DIESES Papier hab ich auch entdeckt und zum Großteil schon verarbeitet. Es ist wirklich toll und damit lässt sich Graupappe auch toll beziehen ... ein wenig dünn aber das funktioniert schon. Sieht ja auch schick aus mit dem roten Leinen ... hmmm---- das muss ich auch probieren. Ich sollte noch ein wenig mehr papier kaufen ^^.
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, das Buch ist klasse, wunderschön.
    Die Leute müssen dir doch die wunderschönen Bücher auf den Markt aus den Händen reißen.
    Dir einen schönen Tag.
    LG
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    GlG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Aber gerne doch.
    Sieht toll aus.
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  5. Ach, wie wunderschön!

    Liebe Grüße von Conny

    AntwortenLöschen