Montag, 26. Oktober 2015

Feminale - ein Programm von Frauen für Frauen

Ich schwitze.... und das liegt nicht nur daran, dass bei uns noch wunderbar spätsommerliche Temperaturen und Sonne vorherrschen, sondern auch daran, dass ich eine kleine Herausforderung angenommen habe.

Am Dienstag, 3. November 2015 werde ich einen kleinen Papierkurs in der Reihe "Feminale"in Waldkirch geben. Darauf freue ich mich sehr.

Die Herausforderung besteht darin, dass ich nicht weiß, wie viele Leute kommen werden, ich keine Ahnung habe, ob die schon mal mit Papier gearbeitet haben, wir nur mit Werkzeugen arbeiten wollen, die jede auch zuhause hat und die Materialkosten bei 3 Euro liegen sollen (damit schließen wir ja schon mal tolle Designerpapier aus....)

Ich habe also hin und her überlegt, ausprobiert, vorbereitet und getüftelt und mir ein paar kleine Böxchen, Schächtelchen und Verpackungen ausgedacht. Diese wurden mit einem 9-jährigen Nichtbastler ausprobiert - und für gut befunden :-)

Ein Exemplar zeige ich euch heute.

Die grün-braune hat mein kleiner Mitbastler gemacht!
 
 
Entstanden ist eine, bzw. zwei, Explosionsböxchen, in die man Fotos, Geldgeschenke oder Menükarten einstecken kann. Also quasi multifunktional  ;-)
 
 
Die anderen werden noch nicht verraten, es soll ja ein bisschen Überraschung bleiben.
 
Bist Du dabei? Ich würde mich freuen! Anmeldungen sind erforderlich, also melde Dich bitte bei mir.
 
 
Jetzt tüftele ich weiter und wünsche Euch eine schöne Woche!
 
Kreative Grüße
Dörthe

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir ganz viele tolle Teilnehmerinnen...
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Deine Idee ist ganz wunderbar und ich drück dir die Daumen, dass die Leute dir die Bude einrennen ;))
    Herbstliche Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen