Freitag, 27. März 2015

Ei, Ei, Ei

Bald ist Ostern. Auf allen Blogs wimmelt es schon von Osterideen. Braucht es da wirklich noch mehr???

Ich habe auch noch ein paar Osterwerkeleien, die ich Euch in den nächsten Tagen gerne zeige.

Fangen wir mit einen Karte an. Das wunderbare Osterpapier hatte ich mir schon letztes Jahr gekauft, aber nie angeschnitten - wie gut, denn so musste ich mein Fasten nicht brechen ;-)

Danke übrigens an all diejenigen, die mitgemacht haben bei unserer Fastenaktion. Manche sind vorher schwach geworden (was durchaus verständlich ist, bei den schönen Sachen, die in der Zwischenzeit neu auf den Markt gekommen sind!!), andere haben tatsächlich durchgehalten. Ich bin stolz auf Euch alle - egal mit welchem Ergebnis Ihr an Ostern ankommt!!

So, hier aber nun meine erste Osterkarte :-)



Material aus der Renke Manufaktur


Ich wünsche Euch ein kreatives Wochenende :-)
Dörthe

Kommentare:

  1. Guten Morgen, die letzte Woche schaffe ich auch noch, tolle Karte und gut das wir so kleine "Messies" sind...so geht uns nie!!! das Papier aus.
    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar. was ist schon eine Woche?? Aber dann...... ;-)
      GlG

      Löschen
  2. Hoffentlich ist bald Ostern, ich fürchte nämlich, ich kann mich nicht mehr lange gegen diese süssen Hasis wehren, vor allem der gelbe mit den weißen Punkten springt mich gerade förmlich an. ;-) Orange, gelb & grau harmoniert super! Liebe Grüße von der Nordsee sendet Dir Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es dauert nicht mehr lange, liebe Marion :-)
      Und der Osterrabatt gilt zum Glück bis zum 12.04, glaube ich.
      Bis dahin kannst Du Dir ja ein paar andere schöne Sachen ausdenken.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Ja, ja nie wieder öffentlich fasten ;)))
    Lass sie hoppeln - sehen putzelig aus
    Ganz liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen